Jodlerfest Luzern


Schön war es und heiss. Tausende besuchten das Jodlerfest in Luzern, so war am Abend fast kein durchkommen mehr. Alle unsere Bläser konnten sich an gelungenen Auftritten freuen. Die Fotografen standen an jeder Ecke und knipsten uns tausendfach auf ihre Speicherkarten. Leider ging in der Menschenmenge das gemütliche Jodeln und Alphornspielen auf der Gasse etwas unter. Wir genossen das Fest und fuhren frühmorgens mit den gut organisierten Oeffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause.

Jodlerfest 2008 Luzern. Balz, Marianne und Stefan und Grossformation alle in der 2 Klasse.

Ein Foto mit der Kappelerbrücke im Hintergrund ist natürlich obligatorisch.

Gespannt genissen wir die Vorträge der Alphorn und Büchelbläser.

Unglaublich müde vom Blasen, der Sonne und Hitze.

Nachhöhren ob auch alles gut geklungen hat.

Zum Dessert das Spielen auf der Gasse, das ist halt doch das schönste.

Blickfang: Nicht nur Heinz erhascht tiefe Einblicke!